Artikelformat

Mein neues Bike – ein Raleigh Donnington

Raleigh Donnington

Bevor ihr diesen Artikel weiterlest, müsst ihr euch diesen Artikel zur Gemüte führen. Denn ja ich habe es getan, ich habe dieses tolle Bike von meinem Kollegen Peter erworben. Ein Raleigh Donnington mit wirtschaftlichem Totalschaden (so hat Peter es zumindest in seinem Artikel beschrieben). Ich wollte den Beweis antreten, dass man längst nicht 200€ bei einem Fachhändler latzen muss, um das Rad wieder voll funktionsfähig zu haben. Und was soll ich sagen? Es ist mir gelungen!

Was war beschädigt?

Die Bilder des Schadens sahen echt übel aus. Die Kette war gerissen und hatte dafür gesorgt, dass die Shimano-Schaltung total verbogen und samt Halterung vom Fahrradrahmen gerissen war. Hier nochmal das Bild dazu:

Peters Fahrradhändler bezifferte den Schaden wie bereits erwähnt auf rund 200€. Das löste bei Peter eine gewisse Frustration aus, er wollte sein Rad loswerden. Ich fand das Rad von Anfang klasse und sah meine Chance gekommen, so ein tolles Bike günstig zu erwerben. Gesagt getan, Peter und ich konnten uns ziemlich schnell auf einen fairen Preis einigen. Letzten Freitag hab ich das Rad dann bei Peter abgeholt. Zuvor habe ich im Internet bereits recherchiert, was ich zur Reparatur alles benötigen werde. Die Schaltung, eine Shimano Deore LX habe ich ziemlich schnell bei Ebay ausfindig machen können. Eine neue Kette habe ich mir bei einem

Schaltauge

ortsansässigen Fahrradhändler besorgt. Das letzte, kleinste und schwierigste Teil, welches es zu besorgen galt, war die Halterung, welche die neue Schaltung am Fahrradrahmen befestigt. Schwierig insbesondere deswegen, weil ich absolut nicht wusste, wie man dieses Teil bezeichnet. Nach vielen Recherchen kam ich endlich auf den Namen. Das Metallstück, mit welchem man die eigentliche Schaltung am Rahmen befestigt, nennt man Schaltauge. Unglaublich aber wahr, dazu gibt es sogar einen Online-Shop. Unter www.schaltaugen.de findet man eine Vielzahl von Schaltaugen für fast alle Marken und Typen.

Was hat mich der Spass gekostet?

Der Preis für das Rad bleibt ein Geheimnis 😉 ! Ich finde aber, es war ein Schnäppchen. Die Ersatzteile schlugen mit folgenden Kosten zu Buche:

  • Shimano Deore LX (Schaltung) 6,50 € + 4,00 € Versand bei Ebay
  • Shimano Fahrradkette 19,99 € beim örtlichen Fachhändler
  • Schaltauge 15,39 € + 2,50 € Versand bei www.schaltaugen.de
  • etwa eine Stunde meiner kostbaren Freizeit

Entgegen des ursprünglichen Kostenvoranschlags hat die Reparatur dieses tollen Bikes nur 48,38 € gekostet!

Raleigh Donnington

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.