Artikelformat

Weg mit den Kundenkarten – her mit der App

Man kennt doch die Situation beim Einkaufen: Sammeln Sie Punkte? Ja. Moment, ich muss nur noch die richtige Kundenkarte finden. Nach reichlich Kramerei im Portemonnaie, ist die richtige Karte gefunden und die Rabattpunkte werden gebucht. Danach kommt das mit Kundenkarten prall gefüllte Portemonnaie wieder in die Hosentasche, so dass man beim Gehen leicht Schlagseite hat.

Dann bin ich auf eine kostenlose App gestoßen, die das alles unnötig macht. In Stocard kann man aus bereits 100 gelisteten Bonusprogrammen wählen, oder ganz einfach ein neues hinzufügen, dann mit dem Scanner die eigene Kundenkarte scannen und beim nächsten Besuch in der Drogerie oder Kaufhaus den Barcode auf dem Display der (verblüfften) Kassiererin zum scannen zeigen.

Falls der Scanvorgang mal nicht klappt, kann die Nummer von der Kassiererin auch manuell eingegeben werden.

Ich persönlich finde die Idee richtig gut, auch wenn in den USA dieses Konzept schon mehrfach verwurstet wurde. Die App gibt es sowohl für das Iphone, als auch für die Androiden. In Zukunft sollen sogar Sonderangebote zu den einzelnen Programmen mit eingeblendet werden, so dass das Blättern in Prospekten entfällt.

Ich werde die App auch meiner Frau empfehlen, deren Kundenkarten keinen Platz mehr in ihrer Geldbörse finden. Daumen hoch dafür!

Mit diesem Beitrag nehme ich am Weihnachtsgewinnspiel auf Mobilelifeblog.de teil.

Ähnliche Artikel:

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.