Artikelformat

Steuererklärung unter OSX – WISO steuer:Mac 2012

Endlich eine Steuersoftware, die unter Mac OS X läuft. Aus dem Hause Buhl kommt nun erstmals eine Software, die es Benutzern ermöglicht auf ihrem iMac oder MacBook ihre Steuerklärung zu machen!

Übrigens verlosen wir hier aktuell eine Vollversion der Software!!!

Die unverbindliche Preisempfehlung der Software liegt bei 49,90 €. Wer die Software günstiger erwerben möchte, kann bei Amazon versandkostenfrei für 44 € bestellen. Ich selbst beziehe die Windows-Version der Software (WISO Steuer-Sparbuch) im so genannten Steuer-Sparabo zum einem jährlichen Preis von 29,90 €. Nach Erscheinen von WISO steuer:Mac habe ich mein Abonnement direkt auf diese Version umstellen lassen und erhalte diese fortan zum Vorzugspreis in Höhe von 39,90 € jährlich.

Da ich meine Einkommenssteuererklärung schon seit Jahren mit dem WISO Steuer-Sparbuch gemacht habe, fällt der Umstieg auf die Mac Version nicht schwer, denn alle Daten der Windows-Version können importiert werden. Ich erwarte von der neuen Version, dass ich meine Steuererklärung genauso komfortabel und exakt erstellen kann wie in den Vorjahren. Dabei wurde ich durch die Berechnungen zu den Steuererstattungen nie enttäuscht. Die Beträge, die mir in den vergangenen Jahren durch das Finanzamt überwiesen wurden, stimmten jeweils bis auf den Cent genau mit den Voraussagen der WISO Software überein.

Hier eine kleine Übersicht zum Leitungsumfang:

  • Erledigt die Einkommensteuer-Erklärung 2011 mit allen Einkunftsarten, Formularen und Erklärungen
  • Abgabe der Steuererklärung als amtlich anerkannter Ausdruck oder per Internet (ELSTER)
  • Für Selbständige: Umsatz- und Gewerbesteuererklärung, Umsatzsteuervoranmeldung, Lohnsteueranmeldung
  • Feststellungserklärung 2011 für Erbengemeinschaften und BGB-Gesellschaften
  • Hunderte legaler Steuer-Tipps von WISO
  • Leicht verständliche Videohilfen zu jedem Thema
  • Sofortige Anzeige der Erstattung/Nachzahlung nach jeder Eingabe
  • Automatischer Vergleich des amtlichen Steuerbescheids mit der Programmberechnung
  • Musterschreiben für die Korrespondenz mit dem Finanzamt
  • Zahlreiche Rechner für jede Gelegenheit (Gehalt, Abfindung, Erbschaft, Kfz-Steuer, Riester uvm.)
  • Praxisnahes Bedienbuch zum Blättern und Nachschlagen
  • WISO-Steuerratgeber (über 400 Seiten) als PDF
  • Kostenfreie Updates für das Steuerjahr 2011

Fazit

Endlich kann ich meine Steuererklärung komplett mit meinem MacBook machen. Somit hat Paralells Desktop und Windows als virtuelles Betriebssystem seine Daseinsberechtigung auf meinem MacBook endgültig verloren! Einen Steuerberater habe ich noch nie gebraucht und solange es so gute Software für Steuerklärungen gibt, wird das auch so bleiben!

Tipp am Rande

Die „Akademische Arbeitsgemeinschaft“ gibt als zweites deutsches Softwarehaus ein Steuerprogramm auf dem Mac heraus. Die Steuer-Spar-Erklärung 2012 erscheint am 16. Dezember und kann heute schon bei Amazon vorbestellt werden. Mit einem Preis von 24,90 € kommt diese nochmal etwas günstiger daher. Ein Arbeitskollege, der die Windows-Version im Einsatz hat, berichtete nur positiv über die Anwendung.

Ähnliche Artikel

2 Kommentare

  1. Pingback: WISO Steuer:Mac - wir schenken Euch eine Vollversion | Bankdudler

  2. Pingback: Rezension & Verlosung - Steuer-Spar-Erklärung 2012 für den Mac | Bankdudler

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.