Artikelformat

28. Spieltag der Bundesliga – Unsere Tipps

Der 28. Spieltag startet mit dem Spiel des Tabellenführers Dortmund, sie empfangen den VfB Stuttgart. Die Gastgeber werden weiter mit Druck spielen um keine Punkte zu verlieren. Für den 2. Platzierten, dem FC Bayern, geht es in das EasyCredit-Stadion des 1. FC Nürnberg. Der FCB wird nach dem CL Spiel gegen Marsaille auch in Nürnberg weiter Druck machen um nicht den Anschluss an den BVB zu verlieren. Für die Bayern ist das Triple noch in greifbarer Nähe. Ein sehr spannendes Spiel an diesem Wochenende wird das Spiel zwischen Gladbach und Hannover in Hannover werden. Beide Mannschaften wollen in den europäischen Wettkämpfen teilnehmen, für Gladbach geht es um den direkten Einzug in die Champions League und für Hannover um die Europa League. Für den FC Schalke geht es nach Hoffenheim, die Hoffenheimer haben in der letzten Woche mit Ihrem Sieg gegen Gladbach den Weg auf Platz 3 für die Schalker ermöglicht. Bei einem Sieg der Hoffenheimer kann Gladbach den 3. Platz wieder zurückholen.

Teilt eure Meinungen zu den Ergebnissen mit uns oder stellt eure Tipps mit in die Kommentare, wir freuen uns auf ein schönes Fußball-Wochenende!
Hier nun unsere Tipps:

Ergebnis Björn André Peter
Borussia Dortmund – VfB Stuttgart 3:1 3:1 4:0
Werder Bremen – FSV Mainz 05 2:2 1:0 3:1
Bayer Leverkusen – SC Freiburg 0:1 2:0 3:0
1. FC Nürnberg – FC Bayern München 0:2 1:2 1:2
FC Augsburg – 1. FC Köln 2:1 1:0 0:0
1. FC Kaiserslautern – Hamburger SV 1:1 0:2 0:0
Hertha BSC – VfL Wolfsburg 2:1 1:1 2:0
Hannover 96 – Bor. Mönchengladbach 3:2 2:0 0:0
1899 Hoffenheim – FC Schalke 04 1:1 1:2 0:1

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.