Artikelformat

31. Spieltag der Bundesliga – Unsere Tipps

Der 31. Spieltag startet heute, das Spitzenspiel findet morgen um 15:30 in Gelsenkirchen statt. Es ist Derbytime, Schalke und Dortmund treffen mal wieder aufeinander. Es wird ein spannendes Spiel, nachdem die Schalker sich gegen Nürnberg ein bisschen ausgeruht haben, um ihnen Punkte für den Klassenerhalt zu überlassen, werden sie am Samstag alles geben (Achtung! Artikel von einem Schalker geschrieben ;-)). Aber auch Dortmund wird kämpfen, es sind noch 12 Punkte in dieser Saison zu vergeben und der BVB weiß, dass die Meisterschaft noch nicht entschieden ist. Für den 1. FC Nürnberg geht es nach Kaiserslautern, auch hier wird der Club versuchen, weiter Punkte gut zu machen um von den Abstiegsrängen fern zubleiben. Der FC Bayern muss, nach der Niederlage am Mittwoch, gegen Mainz ran. Die Bayern werden sich aber nach dem „Gigantenduell“ wahrscheinlich auf die CL und Pokalfinale konzentrieren und einige der Stammspieler ein wenig schonen.

Teilt eure Meinungen zu den Ergebnissen mit uns oder stellt eure Tipps mit in die Kommentare, wir freuen uns auf ein schönes Fußball-Wochenende!
Hier nun unsere Tipps:

Ergebnis Björn André Peter
VfB Stuttgart – Werder Bremen 2:0 4:2 3:1
FC Schalke 04 – Borussia Dortmund 1:2 1:0 1:2
1. FC Kaiserslautern – 1. FC Nürnberg 0:0 1:2 0:2
Hamburger SV – Hannover 96 1:0 1:2 0:2
Bayer Leverkusen – Hertha BSC 1:1 3:0 2:1
VfL Wolfsburg – FC Augsburg 1:2 1:0 2:2
FC Bayern München – FSV Mainz 05 4:0 1:1 2:0
Bor. Mönchengladbach – 1. FC Köln 1:0 1:0 4:0
SC Freiburg – 1899 Hoffenheim 1:0 0:3 1:1

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.