Artikelformat

Produkttest & Verlosung – Steuersparerklärung 2013

Bereits im letzten Jahr berichteten wir über die Steuersparerklärung aus dem Hause der Akademischen Arbeitsgemeinschaft. Die Software zählte im vergangenen Jahr zu den ersten Programmen, die die Einkommenssteuererklärung unter Mac OS X ermöglichten. Für das Steuerjahr 2012 hat die Akademische Arbeitsgemeinschaft ebenfalls eine neue Version der Steuersoftware herausgebracht, die Steuer-Spar-Erklärung 2013. Der Hersteller hat uns freundlicherweise ein Exemplar der Software zwecks Rezension zur Verfügung gestellt.

Wie im letzten Jahr, möchten wir an dieser Stelle einen Überblick über den Funktionsumfang der Software bieten und unseren Lesern ermöglichen eines von vier Exemplaren der Steuer-Spar-Erklärung 2013 zu gewinnen. Dazu gibt es am Ende des Artikels mehr Informationen.

Lieferumfang

Geliefert wird die Software in einem Karton im DIN A5 Format. Neben der CD mit dem Installationsprogramm sind in dem Karton noch ein ausführliches Handbuch sowie ein kostenloser Gutschein zur Bestellung des ca. 900 Seiten starken “SteuerKompass” in der Print Version, der als digitale Version aber auch schon auf der Programm-CD vorhanden ist.

Installation

Die Installation der 492 MB großen Anwendung ist in gut fünf Minuten erledigt. Beim ersten Programmstart prüft das Programm ob eine Aktualisierung zur Verfügung steht und bietet diese zur Installation an. Bei der ersten Aktualisierung wurden ca. 84 MB heruntergeladen und installiert.

Zur Steuererklärung

Getreu dem Motto “Form folgt Funktion” wurde das Layout der Steuer-Spar-Erklärung 2013 leicht überarbeitet. Das reduzierte Design sorgt für eine klar strukturierte Programmoberfläche und so für mehr Übersicht. Zahlreiche bewährte Helfer, wie der Rote Faden, der Beleg-Empfehler oder der Steuerprüfer sorgen dafür, dass nichts vergessen wird.

Steuer-Spar-Erklärung 2012

Wie gewohnt zeichnet sich die Steuer-Spar-Erklärung durch ihren immensen Funktionsumfang aus, folgende Steuerfälle kann man mit Hilfe der Software an das zuständige Finanzamt übermitteln:

  • Einkommenssteuererklärung
  • Lohnsteuer-Ermäßigung
  • Gesonderte Feststellung
  • Gewinnermittlung
  • Umsatzsteuer-Erklärung
  • Gewerbesteuer-Erklärung
  • Umsatzsteuer-Voranmeldung
  • Lohnsteuer-Anmeldung

Als eine herausragende Neuerung kommt der innovative BelegManager: Dank des neuen Tools haben Anwender ihre Belege und Quittungen jederzeit im Blick. Die über das Steuerjahr hinweg anfallenden Belege werden elektronisch hinterlegt und mit Angaben in der Software per Mausklick verknüpft.

BelegManager

Highlights

Im letzten Jahr habe ich bereits den Umstieg auf die Steuer-Spar-Erklärung genommen. Ich benutze die Steuersoftware außerordentlich gerne, da ich alle meine steuerlichen Angelegenheiten, von Umsatzsteuer-Voranmeldung über Gewinnermittlung bis hin zur Einkommenssteuererklärung komplett in einer Anwendung abwickeln kann. Für das Steuerjahr 2012 habe ich das gesamte Jahr hinweg die “Prognose/Vorweg-Erfassung” genutzt um meine Werbungskosten zu erfassen und war somit in der Lage eine Steuererstattung bzw. Steuernachzahlung hochzurechnen. Für mich kommt also für die Einkommenssteuererklärung 2012 keine große Arbeit zu. Aufgrund der Erfassung meiner Daten in der vorherigen Version der Anwendung habe ich meine Steuererklärung mit wenigen Mausklicks in kürzester Zeit erledigt.

Bereits hier hatte ich im letzten Jahr schon beschrieben, dass die Software meiner Meinung nach ideal für alle die ist, die eine Photovoltaikanlage betreiben und den erzeugten Strom an den örtlichen Energieversorger verkaufen. Alle notwendigen steuerlichen Aspekte, die rund um den Betrieb einer Photovoltaikanlage anfallen, können mit der Steuer-Spar-Erklärung der Akademischen Arbeitsgemeinschaft optimal abgewickelt werden.

Fazit

Die neue Version der Steuer-Spar-Erklärung ist einer gelungene Weiterentwicklung der Version aus dem Vorjahr. Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis (UVP 39,95 €, bei Amazon schon für 29,95 € zu haben!) rundet die Sache ab. Von mir, wieder mal, eine klare Kaufempfehlung.

Verlosung

Wie bereits im letzten Jahr hat uns die Akademische Arbeitsgemeinschaft insgesamt vier Versionen der aktuellen Steuer-Spar-Erklärung 2013 zwecks Verlosung unter unseren Lesern zur Verfügung gestellt. Damit die Windows-Benutzer in diesem Jahr auch etwas davon haben, werden jeweils zwei Versionen für Windows (Rezension zur Windows Version: hier entlang) und zwei Versionen für Mac OS X verlost. Um teilzunehmen muss dieser Artikel auf Facebook geteilt werden (1 Los). Die geteilte Statusmeldung bitte als Link in den Kommentaren einfügen. Wer selbst einen Blog betreibt, kann teilnehmen indem er einen Artikel über das Gewinnspiel schreibt und auf unseren Artikel verlinkt (5 Lose). Den Link zum Blogbeitrag bitte in den Kommentaren hinterlassen. Mit Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, dass Eure Email-Adresse an die Akademische Arbeitsgemeinschaft zwecks Gewinnabwicklung weitergeleitet wird. Das Gewinnspiel endet am 15.01.2013 um 23:59 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10 Kommentare

  1. Pingback: Coole Blogbeiträge Woche 50

  2. Pingback: Steuer-Gedöns | Uli's Welt

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.