Artikelformat

Endlich wieder ein Valentinstag!?

Jedes Jahr pünktlich und für viele Männer sehr häufig unerwartet kommt der Valentinstag am 14. Februar. Jedes Jahr denke ich mir, der 14. Februar ist ja noch lange hin, da ist noch Zeit. Kurze Zeit später ist der 14. Februar schon morgen und ich frage mich voller Panik, hast du irgendetwas für deine Frau! Reflexartig muss die 24 Stunden-Lieferung beim großen Online-Händler die Lücke schließen. Muss es immer ein Geschenk sein, oder Blumen, die an diesem Tag scheinbar in Gold aufgewogen werden können? Bei Expedia läuft zur Zeit ein Blogger Special zu diesem Thema. Zeit sich über dieses Thema Gedanken zu machen.

Zu Zweit

Als meine Frau und ich noch zu Zweit waren, haben wir uns kleine Geschenke gemacht und sind ausgegangen. Wir blieben nicht allzu lange zu Zweit, denn bald kündigte sich Nachwuchs an und wir waren eine kleine Familie. Natürlich haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie es zu Dritt sein würde, aber es läuft halt nicht so, wie man denkt.

Zu Dritt

Mit Kind ändert sich nicht nur die Familiengröße, sondern das gesamte Leben. Zeit für den Partner oder Zeit für sich wird Mangelware. Ein “Schreikind” und ein “Dickkopf”, wie er im Buche steht, raubt einem den letzten Nerv, aber er schenkt auch unheimlich viel Freude. So sind für meine Frau und mich, Geschenke “relativ” belanglos geworden, vor allem, wenn Sie zu einem besonderen Stichtag gemacht werden (müssen).

Valentinstag

Bodensee

Das wertvollste, das ich meiner lieben Frau schenken kann ist Zeit, die wir z.B. nutzen können um Orte zu besuchen, die uns sehr gut taten. Da wäre zum Beispiel die schöne Region um den Bodensee. Wunderschöne Wanderwege, sehenswerte Städte wie Überlingen oder Meersburg, Cafes und ruhige beschauliche Ecken. Da bekommt man Lust die Koffer zu packen!

Kaunertalgletscher

Als nächstes Ziel würde ich St. Anton in Österreich wählen und das nicht nur im Winter. Auch in den Sommermonaten hat dir Region viel zu bieten. Wer Natur sucht, wird da garantiert fündig. Berge, Seen, Wälder uvm. Mal eben in die Schweiz oder über den Pass nach St. Leonhard (Italien) eine tolle Pizza genießen! Hach, ich könnte glatt losfahren!

Für mich sind das Pläne, der nicht allzu fernen Zukunft! Die beiden Orte sind immer einen Besuch wert und für mich ein echter Geheimtipp!

 

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.