Artikelformat

Sky Receiver über die SkyGo-App programmieren

Mit dem aktuellen Update seiner SkyGo-App haben Kunden des bekannten Bezahlsenders aus München nun die Möglichkeit Aufnahmen für Ihren Sky+ Receiver von unterwegs zu programmieren.

Kunden der Telekom, die Entertain gebucht haben, haben diese Möglichkeit schon lange über den so genannten Programm Manager unter iOS.

Die Programmierung erfolgt über den neu eingeführten SkyGuide. Nach Absenden des „Recording Kommandos“ ist die Aufnahme Sekunden später auf dem Sky+ Receiver angekommen. Allerdings lässt sich die Aufnahme über die App nicht wieder abbrechen.

SkyGo

SkyGo 2

Bislang kommen nur Sky Kunden mit Satellitenempfang und Festplatten-Receiver (logisch, oder?) in den Genuss des neuen Komforts. Mittelfristig möchte Sky diesen Service aber auch allen Kabel Kunden anbieten.

Sky geht mit diesem längst überfälligen Service weiterhin einen guten Weg zu einem innovativen Pay-TV Sender. Leider hat es Sky aber immer noch nicht geschafft, die SkyGo-App für das iPhone 5 anzupassen.

1 Kommentar

  1. Habe ich heute ausprobiert, funktioniert einwandfrei. was ich jedoch bermisse, ist die Möglichkeit, wie direkt beim Receiver, eine komplette Serie aufzunehmen, sprich alle Folgen der Staffel

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.